Internes Hallenturnier 2018

Details
logo-2-fertig3-2-mit-logoDer Start ins neue Jahr ist geglückt!
 Am 06. und 07. Januar 2018 stand uns die große Sporthalle in Hänigsen zur Verfügung, was von Jugend-, Herrenspielern und Gästen zu kleinen Turnieren genutzt wurde. Zum Auftakt trafen sich C-Jugendmannschaften, zum Neujahrstrainingsturnier, Samstag morgens an der Ballspiehalle in Hänigsen. 7 Mannschaften traten im Modus „Jeder gegen Jeden“ an. Das letzte Spiel kam auch einem Endspiel nahe. VFL Wathlingen I und TSV Eintracht Obershagen B standen sich gegenüber. Beide Mannschaften durchliefen das Turnier bis hier hin ohne Niederlage. Während VFL Wathlingen ohne Punktverlust ins letzte Spiel ging, ließ die B-Mannschaft von Obershagen bei einem Unentschieden Punkte liegen. Den Ausgleich zum 1:1 konnte auch der gute Eintracht-Torhüter nicht verhindern. So kam Wathlingen Sekunden vor Schluß zum nicht unverdienten Unentschieden und sicherte sich den 1.Platz. Insgesamt war das Turnier sehr ausgeglichen. Selbst unsere D-Jugend spielte munter mit und erzielte ein paar schön heraus gespielte Tore. Am Ende belegte sie aber leider den 7.Platz.
 
 
1. VFL Wathlingen I
2. TSV Eintracht Obershagen B
3. TuS Eicklingen II
4. TuS Eicklingen I
5. VFL Wathlingen II
6. TSV Eintracht Obershagen A
7. TSV Eintracht Obershagen D
 



  Am Samstag Nachmittag waren die „Großen“ an der Reihe. Angedacht war ein kleines Turnier mit einem gemütlichen Abschluss bei Würstchen und ein oder zwei oder mehr Kaltgetränken.
Aus einem illustren Feld aus Spielern der aktuellen 1. Herren, ehemaligen Spielern der Eintracht, sowie A-Jugendlichen und Trainern, Betreuern und Eltern wurden vier Mannschaften gebildet, die in Hin- und Rückspiel gegeneinander angetreten sind...
Fast jedenfalls. Die Ehemaligen haben nach der Hinrunde den langsam auftretenden Wehwehchen und Konditionsproblemen Tribut gezollt und sich vorzeitig dem gemütlichen Teil der Veranstaltung zugewendet. So haben die Rückrunde nur noch drei Mannschaften ausgespielt. Wer das kleine Turnierchen gewonnen hat, ist nicht wirklich überliefert und es spielt auch keine Rolle. Der Spaß stand bei den immer fairen Spielen absolut im Vordergrund und alle beteiligten Spieler waren sich am Ende einig, dass dieses „Turnier“ unbedingt einer Wiederholung bedarf.


Der Sonntag gehörte unseren Eintracht Zwergen. Alle Kinder der Jahrgänge 2012/2013 konnten ihre ersten Erfahrungen im Spiel sammeln.
Kurz vor der Absage stand das Turnier unserer Eintracht Zwerge. Mit 5 Mannschaften geplant, mussten wir Absagen bis einem Tag vor dem Turnier hinnehmen. Leider bekamen die gemeldeten Mannschaften nicht genügend Kinder zusammen. Dies hielt uns nicht davon ab, Spiele mit den Kleinen durchzuführen. Immerhin war der Heesseler SV gekommen. Wir bildeten 2 Mannschaften und mit den nun 3 Mannschaften wurde ein kleines Turnier mit Hin- und Rückrunde ausgetragen. Der Stimmung in der Halle war sehr gut und die Eltern feuerten ihre Kinder immer wieder an. Auch wenn ein wenig der Turniercharakter verloren war, hielten am Ende alle Kinder freudestrahlend ihren Pokal in die Höhe. „Den Jungs hat es trotzdem Spaß gemacht und haben ihre Erfahrung gesammelt“, sagte Taccetin Gökce, der Trainer der G-Jugend.
   
© TSV-Obershagen.de