Hallenturniere 2019

Details

logo-2-fertig3-2-mit-logoHallenturniere des TSV Eintracht Obershagen ein voller Erfolg!

4 Jugendturniere und ein internes Hallenturnier wurden am ersten Wochenende 2019 gespielt

 Die C-Jugend startete mit dem Turnierwochenende bereits am Samstag um 9:00. Müde und noch lange nicht ausgeschlafen trafen die Mannschaften morgens ein, um einen Turniersieger zu ermitteln. Mit Mannschaften aus Edemissen, Wathlingen, Eicklingen, Aligse und 2 Mannschaften aus Obershagen, startete das Turnier mit zwei 3er- Gruppen. Gespielt wurde mit Hin- und Rückrunde mit abschließenden Halbfinale und Finale. So kamen alle Mannschaften auf ca. 75min Hallenspielzeit. Eine stolze Leistung, welche jeder einschätzen kann, der schon einmal Hallenfußball gespielt hat.
„Das Schöne an dem Turnier: hier konnte Jeder Jeden schlagen und für Obershagen wäre bestimmt noch mehr möglich gewesen, wenn man nicht kurzfristig die Absage einer Mannschaft hätte auffangen  müssen“, stellte der Trainer vom VFL Wathlingen fest. Am Ende verwies der TuS Edemissen den VFL Wathlingen auf den 2. Platz, die sich zuvor im Halbfinale im Neunmeter- schießen gegen den Nachbarverein TuS Eicklingen durchsetzten. Im Spiel im Platz 3 behielten die Eicklinger dann die Oberhand und gewannen gegen Obershagen I mit 5:2. Die Zuschauer bekamen packende Spiele zu sehen, wobei es aber immer fair blieb. Einzig der Torhüter von Aligse verletzte sich. Wir wünschen: Gute Besserung!
 
Bereits um 15:00 startete das interne Hallenturnier mit Spielern aus der 1.Herren, Jugendtrainern, Freizeittruppe und Eltern der Kinder des Eintracht Obershagen. Bunt gemischt wurden 4 Mannschaften zusammengestellt. Gerade für die weniger Trainierten eine Herausforderung, da wenig Pausen zur Erholung blieben. So kam es schon beim gemütlichen Ausklang bei Bier und Bockwurst bei dem einen oder anderen zum „Körper“ und Schmerzen, die wohl noch einige Tage nachklangen. „ Vielleicht treffen sich im nächsten Jahr noch mehr Spieler, um mit mehr Mannschaften das Turnier zu bestreiten“, hofft Matthias Kahle im nächsten Jahr auf mehr teilnehmende Eltern der Jugendabteilung. Um 22 Uhr wurde die Halle abgeschlossen, stand doch schon am nächsten Morgen um 9:00 das Turnier der F-Jugend an.
Mit 5 Mannschaften im Modus “Jeder gegen Jeden“ mit Rückrunde galt es sich bei den 7-8 Jährigen durchzusetzen. Eingeladen waren Vereine aus der Nachbarschaft wie Heesseler SV, VFL Wathlingen I&II, SV Uetze 08 sowie Eintracht Obershagen. „ Es sollte ein Freundschaftsturnier werden und das ist es“, sagte Taccettin Gökce,“ so können wir unser gutes Verhältnis noch weiter festigen“. Als Turniersieger ging der VFL Wathlingen II hervor, gefolgt vom Heesseler SV. Den 3. Rang belegte SV Uetze 08. Alle Jungs und Mädels gingen glücklich und mit einem Pokal in den Händen nach Hause.
 
Am Nachmittag standen dann noch 2 Turniere auf dem Programm. Unsere G-Jugend und unsere Eintracht Zwerge, bestehend aus den Jahrgängen 14/15! Beide Turniere wurden in 5er Gruppen parallel ausgetragen.
Mit Mannschaften aus Heessel, Wathlingen, Eicklingen, Ahlten, Uetze und natürlich Obershagen. Viele der Kleinen hatten nicht nur ihre Eltern im Gepäck, sondern auch Opa und Oma mitgebracht. In der Zwergengruppe sollte den Kleinsten im Verein die Möglichkeit gegeben werden, einmal ein Trikot überzuziehen und erste Spielerfahrung zu sammeln. Einige waren aber mehr damit beschäftigt, sich die voll gefüllte Tribüne anzusehen oder den Eltern zuzuwinken. Oft kam es während der Spiele zu „Rudelbildung“, dies hatte allerdings andere Gründe als bei den Profis ;). Eifrig wurde dem Ball hinterher- gejagt und versucht ein Tor zu erzielen. Auch wenn dies nicht immer klappte, werden die Kleinen von diesem Tag noch lange erzählen.
Die Spiele in der Gruppe der G-Jugend sahen da schon ein wenig anders aus. Teilweise wurde der Ball schon zum Nebenmann abgespielt oder beim Torschuss bewusst die Ecke anvisiert. Auch die Ballfertigkeit konnte sich sehen lassen. Mit guter Ballführung wurden Gegner ausgespielt oder durch zurückziehen mit der Sohle ausgetrickst. Diese Jungs und Mädels traten nicht zum ersten mal gegen den Ball.
Sieger waren am Ende alle Mannschaften von Groß bis Klein. Stand doch an diesem Wochenende der Spaß im Vordergrund. Und Spaß hatten alle, die Kinder, die Eltern und auch wir als Ausrichter dieses Turnierwochenendes!
Nur wir allein hätten das nie stemmen können, deswegen zu guter Letzt ein RIESEN DANKESCHÖN an alle Helfer, die u.a. Salate und Kuchen gemacht und alles fleißig verkauft haben!!!
 
 
 
   
© TSV-Obershagen.de