100 Jahre Turn -und Sportverein

Details

TSV Eintracht Obershagen

Die Geschichte

von W. Schmucker aus dem Jahr 2009

 

Bild1-Geschichte

Der Turn- und Sportverein Eintracht Obershagen hat Geburtstag; er ist in diesem Jahr 100 geworden.Wie es der Name bereits sagt, wurde nicht immer nur Fußball gespielt, sondern unter anderem auch geturnt.Turner waren es, die den Verein ins Leben gerufen; ihn 1909 gegründet haben.Es ist sehr schwierig, über Aktivitäten des Gründungsjahres zu berichten, da aus dieser Zeit keine Niederschriften existieren.Erinnerungen unserer älteren Mitglieder und Aufzeichnungen vom Lehrer Theodor Klauke zum 50-jährigen Jubiläum halfen, uns einen kleinen Lichtblick über die ersten Vereinsjahre zu verschaffen.Vor Gründung des Vereins gab es schon eine Radfahrgruppe, die bis Anfang der 30er Jahre bestanden hatte.Im Jahre 1909 wurde, wie eingangs aufgeführt,der MTV Obershagen gegründet. Mitbegründer waren Heinrich Denecke, Gustav Thies, Adolf Fuhrberg und Gustav Schecker.

Bald musste das Vereinsleben in den Hintergrund treten; denn 1914 wurden die Bemühungen zur Pflege des Sports durch den Ersten Weltkrieg unterbrochen.1920 hatte der Verein einen neuen Aufschwung erfahren.Neben Turnen und Kunstradfahren wurde auch Leichtathletik betrieben. Selbst eine Kindertanzgruppe wurde gegründet.

Der Zweite Weltkrieg unterbrach erneut die sportlichen Aktivitäten des Vereins.Doch kurz nach dem Krieg wurden wieder Sparten gegründet. Neben Turnen, Leichtathletik und Handball setzte sich Fußball mehr und mehr durch.1949 wurde ein Fußballplatz hergerichtet, der bis 1974 bespielt wurde. Eine Handball-Damenmannschaft gab es von 1960-1964. Seitdem wird in unserem Verein ausschließlich Fußball gespielt.

1967 stand unsere 1. Herrenmannschaft im Kreispokalendspiel und unterlag dem SV Resse mit 2:0 Toren.Endlich bekamen wir 1974 von der Gemeinde einen neuen Sportplatz mit einem dazugehörigen Vereinsheim und brauchten uns zu den Spielen nicht mehr in der Schule umziehen.Mit dem neuen Platz kamen auch bald die Erfolge. Von 1977 bis 1979 stand unsere I. Herren dreimal hintereinander im Kreispokalendspiel,aus dem sie 1978 gegen den TSV Schulenburg mit 3:2 Toren als Sieger hervorgegangen ist.Auf- und Abstieg bescherten uns in den vergangen Jahrzehnten ein Wechselbad der Gefühle. So schaffte unsere I. Herren-Mannschaft 1979, 1993 und 2003 den Aufstieg zur Bezirksklasse!


Jugendmannschaften in Obershagen aufzubauen und am Leben zu erhalten, wird immer ein schwieriges Unternehmen bleiben.Aufgrund der geringen Einwohnerzahl von ca. 1000 Einwohnern ist es nicht immer möglich, genügend Gleichaltrige zusammenzufügen um eine Mannschaft zu bilden.Heute verfügt der Verein über drei Herrenmannschaften und hat 140 Mitglieder; er soll nicht nur 100 Jahre, sondern noch möglichst viele weitere Jahre bestehen. Doch ein Verein lebt von und mit seinen Mitgliedern und Anhängern; ihnen sei an dieser Stelle für ihr Engagement; für ihr Interesse herzlich gedankt!

Walter Schmucker

   
Image Caption

Wann werben Sie?

Image Caption
Image Caption
Image Caption
Image Caption
   
© TSV-Obershagen.de